Top

Meine Reiseliste: Die Website für entspanntes Reisen

Die Inselgruppe der Seychellen ist ein Reiseziel, das viele Reisende besonders schätzen. Seine Umgebung paradiesischDie Inselwelt und die entspannte Atmosphäre werden Sie verzaubern. Wenn Sie sich jedoch einen ereignisreicheren Aufenthalt erhoffen, gibt es auch eine Reihe von Unterhaltungsmöglichkeiten vor Ort. Damit Sie die Gelegenheit haben, diese verschiedenen Vergnügungen zu genießen, sind hier einige Aktivitäten aufgeführt Touristen zu den beliebtesten Aktivitäten, die man während eines Urlaubs in den Seychellen.

Eine Kreuzfahrt auf den Seychellen machen

Die drei Hauptinseln des Landes sind Mahé, Praslin und La Digue. Allerdings ist das Organisieren eines Reise auf die Seychellen können Sie die meisten der 115 wunderschönen Inseln und Inselchen sehen. Viele von ihnen haben ihren natürlichen Reiz bewahrt und sind voll von interessanten Lebewesen, die es zu beobachten gilt. Die beste Möglichkeit, so viele Inseln wie möglich zu besuchen, ist eine Kreuzfahrt. Hier finden Sie eine Auswahl an Reiseziele die Sie in Ihre Rundreise einbeziehen sollten. Alphonse Etwa 100 km nördlich von Madagaskar und etwa 400 km südwestlich von Mahé werden Sie das Paradies der Fischer entdecken. Seine Gewässer sind nämlich bereits sehr berühmt dafür, dass sie eine große Vielfalt an Fischen aufweisen. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, sich dem Angeln zu widmen. Diese Insel gehört außerdem zu den abgelegensten des Landes, sodass Sie Ihre Kreuzfahrt auf dem Meer genießen können, bevor Sie am Alphonse-Atoll anlegen.

Die Vogelinsel

Unter den Aktivitäten Touristen was man bei einer Reise nach SeychellenEine Bootsfahrt zur Vogelinsel ist mehr als lohnenswert. Wie der Name schon sagt, handelt es sich um ein Schutzgebiet, in dem es von verschiedenen Vogelarten wimmelt. Vor allem werden Sie Millionen von Seeschwalben sehen. Dieses private Schutzgebiet befindet sich etwa 100 km nordwestlich von Mahé. Neben der Möglichkeit, den Ort zu besichtigen, kann man auch in Lodges wohnen, die vor Ort gebaut werden. Silhouette Wenn Sie den berühmten Film "Allein auf der Welt" kennen, werden Sie das Gefühl haben, eine ähnliche Erfahrung wie die Hauptfigur zu machen. Tatsächlich sind die Orte von Menschen unbewohnt und eine Urbanisierung gibt es nicht. Es macht sehr viel Spaß, diese kleine Insel zu besuchen, obwohl es keine Straßen gibt. Auch gibt es eine sehr interessante Legende, die über sie kursiert. Man sagt, dass der Regenwald vor Ort früher ein Zufluchtsort für Piraten war und dass dort Schätze vergraben sind. Tauchen in den Gewässern der Seychellen In den Lagunen und glitzernden Gewässern des Archipels der Seychellen kann man außergewöhnliche Momente erleben. Denn das Tauchen und Schnorcheln sind Teil der Aktivitäten unumgänglich während eines Urlaubs an Seychellen. Es ist auch möglich, den Meeresgrund zu erkunden, während man eine Kreuzfahrt zu den vorgenannten Inseln unternimmt. Einer der besten Orte für diese Aktivitäten ist übrigens Wassersportaktivitäten befindet sich auf dem Alphonse-Atoll.

  Was sind die Statuen auf der Osterinsel?

Es versteht sich von selbst, dass die marine Biodiversität des Archipels phänomenal ist. Sie werden entdecken, dass die Tierwelt unter Wasser wimmelt es von Kreaturen, die von kleinen Fischen bis hin zu riesigen Walhaien reichen. Diejenigen, die am häufigsten vorkommen, sind der Schwarzschwanzhai, der Engelfisch, der Oktopus, die Unechte Karettschildkröte, der Schwertfisch SegelbootDie meisten von ihnen sind in der Nähe des Meeres. Wenn Sie jedoch weiter auf Entdeckungsreise gehen, werden Sie auch andere Meeresschätze entdecken, die ebenso interessant sind. Nicht zu vergessen sind natürlich die Korallen, die den Meeresboden schmücken. Außerdem ist seine Flora Marine der Seychellen ist auch nicht zu verachten! Gehen Sie in Wanderung auf der Hauptinsel der Seychellen Wenn Sie sich über dem Wasser nicht wohlfühlen, ist es durchaus möglich, Mahé zu besuchen, indem Sie an einer Wanderung in das Landesinnere. An bemerkenswerten Sehenswürdigkeiten mangelt es vor Ort nämlich nicht. Außerdem gibt es sie in allen Variationen. Da wäre zum Beispiel der Morne Blanc, ein Berg mit einer Höhe von 667 Metern. Dort gibt es mehrere Wanderwege, auf denen Sie wandern können. Die vorhandene Umgebung variiert zwischen dichtem Wald und wunderschönen Palmen. Sobald Sie den Gipfel erreicht haben, bietet sich Ihnen ein wunderbares Panorama über die Hügel, das Meer und die benachbarten Inseln. Der Salazie Natural Trail ist eine weitere interessante Alternative, die für alle Arten von Wanderern geeignet ist. Die Durchführung dieses Wanderwegs ist Teil der Reiseaktivitäten in den Seychellen die bei Urlaubern, die Mahé besuchen, am beliebtesten sind. Diese Pfad erhalten Sie einen Einblick in die üppige Vegetation, für die das Land berühmt ist. Hier finden Sie unter anderem einen Mahagoniwald, Teeplantagen sowie einen dichten Dschungel.

0

Kommentar verfassen

de_DEDeutsch
%d Bloggern gefällt das: