Top

Die Kleine Insel Bendormit einer Fläche von 7 Hektarbefindet sich in 150 m südlich von Bandol. Sie ist mit dem Boot in wenigen Minuten erreichbar.

Paul Ricard kaufte die Insel im 1950 und verwandelte es in ein kleines Dorf mit einem reichen künstlerischen Erbe.

Einige der Werke berühmter Bildhauer oder Maler wurden hier hinterlassen. Der Monolith von Botinellymit dem Titel " Kein Gutes ohne Leid" wird Ihr erster Anblick sein, wenn Sie auf der Insel ankommen.

Die wichtigsten Unterkunftsmöglichkeiten befinden sich im Osten der Insel, das Delosdie eine Hommage an die italienische Architektur ist, und das Palast.

Das Museum der Weine und Spirituosen ist im Juli und August für die Öffentlichkeit kostenlos zugänglich. Das Museum für Werbeartikel Paul-Charles Ricard lässt Sie in der Zeit zurückreisen.

Die Kunstgalerie des Malereimuseums, die von schönen Kolonnaden und einem Eingang geprägt ist, zeigt jedes Jahr neue Ausstellungen.

Ein Betonweg reicht aus, um die Insel zu umrunden. Man findet dort schöne Strände und türkisfarbenem Wasser.

Tauchfreunde können die erstaunlichen Ressourcen rund um den Archipel entdecken.

Die Insel Bendor, ergänzt durch die Insel Les Embiez, bildet die Paul-Ricard-Inseln.

L'Île des Embiez ist berühmt für seine grüne Landschaft, seine Buchten wilden, sowie seine Felsen die vom Meer und seinen klaren Unterwassergründen geformt wurden. Der Autoverkehr ist dort sehr begrenzt.

  Castello: Das sehr angenehme Viertel in Venedig

Mehr 300 Arten von Blumen sind auf seinen 95 Hektar. Auch einige wilde Arten wurden bewahrt : Kiefern von Aleppo. Erdbeerbäume. Sukkulenten. Weinreben, Lianen, Blumen, Büschel, Sträucher. Aber auch majestätische Eichen. Laut der Liga für den Vogelschutz sind die Embiez beherbergen 90% aller bekannten mediterranen Pflanzenarten. Dies hat ihm das Umweltzeichen " Blaue Flagge" .

Die Île des Embiez ist Mitglied des europäischen Netzwerks Natura 2000. Dieses Netzwerk umfasst mehr als 1 700 französische Land- und Meeresstandorte die für die Zerbrechlichkeit und Seltenheit ihrer natürlichen Lebensräume bekannt sind. Ein Naturpfad mit thematischen Tafeln ermöglicht es, die umliegende Natur der Insel zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erkunden.

Auf der Insel Bendor werden zahlreiche Aktivitäten angeboten.

Sie haben die Qual der Wahl. Zu Ehren seines Gründers Ricard-Museum von Werbeartikeln ist unumgänglich. Sie können auch die Kunstgaleriein der die Werke von Paul Ricard.

Hinter diesem Geschäftsmann verbirgt sich ein emeritierter Maler. Seine Porträts auf Leinwand sind lebhaft und realistisch. Zu seinen Gemälden gehören auch Stillleben und Landschaften.

Die Wein- und Spirituosenausstellung zeigt eine einzigartige Sammlung von 8000 Weine. Außerdem gibt es Modelle von Destillerien, Glaswaren, Etiketten und Speisekarten, die die besten Weine hervorheben. Im Designer-Dorf finden Sie außerdem Workshops, in denen Schmuck und Körbe hergestellt werden. Bei Ihren Spaziergängen auf der Insel werden Sie oft von Statuen begleitet.

Dennoch herrscht die Kunst in Bendor. Auch Entspannung ist eine Option. Entspannungssitzungen können in einem Massageshop arrangiert werden. Sie können auch praktizieren Wassersportaktivitäten wie der KajakDie Schleier und die Tauchen. Diese Aktivitäten werden von Fachleuten betreut und beaufsichtigt. Ein kurzer Zwischenstopp auf den Sandstrände wird diesen denkwürdigen Besuch abrunden.

  Lençois Maranhenses-Nationalpark in Brasilien

Ein Fitnessstudio auf der Insel Bendor.

Die Insel Bendor ist nun eingeschlafen. Die schöne Insel wurde für fünf Jahre Rehabilitation. 5 Jahre Verbot des Zugangs zur Insel, auch für private Boote und Aktivitäten Touristen.

Arbeiten, Bauten, neues Projekt... Um mehr über diese Schließung und vor allem über das, was uns erwartet, zu erfahren, besuchen Sie den dieser Insel gewidmete Seite.

0
de_DEDeutsch
%d Bloggern gefällt das: