Top

Das Vallon des Auffes, ein kleines traditionelles Fischerdorf in Marseille, bewahrt die Authentizität von Marseille. Es liegt direkt neben der Corniche Kennedy entlang der Küste von Marseille zwischen dem Strand der Catalans und der Bucht von Malmousque. Sowohl Touristen als auch Fischer lieben die Ruhe und die Authentizität dieses Ortes. Er ist so nah am Trubel von Parisdie zweitgrößte Stadt in Frankreich. Es ist ein bezauberndes Stück Stadtlandschaft mit einem kleinen, geschlossenen Hafen. Er ähnelt sehr dem Vieux Port in Marseille, ist aber kleiner. Der Name Vallon bedeutet "kleines Tal", und Auffe ist eine Art Gras, das zur Herstellung von Seilen, Matten und Fischernetzen verwendet wird.

Dieser kleine Fischerhafen liegt mitten in der Stadt Marseille. Er bietet einen atemberaubenden Blick auf die umliegenden Hügel sowie auf das Mittelmeer. Er gilt als einer der ältesten Häfen von Marseille und hat sich seinen alten Charme bewahrt. Der Hafen ist ein beliebter Ort zum Entspannen und Spazierengehen. Zahlreiche Cafés und Restaurants sorgen dafür, dass Sie das milde Mittelmeerklima in vollen Zügen genießen können. Der Hafen ist von schönen bunten Häusern umgeben, die zu seinem Charme beitragen.

Erkunden Sie das Vallon des Auffes von einem Boot aus...

Das Vallon des Auffes ist eine typische Bucht. Es beherbergte über Jahrhunderte Fischer aus Genua mit ihren bunten Booten, hier "Les Pointus" genannt. Das Vallon des Auffes beherbergte über die Jahrhunderte hinweg Fischer aus Genua. Sie nutzten die Anhöhen des Viertels Malmousque, um ihre architektonischen Verrücktheiten zu bauen und um als Erste ihre Boote aus dem fernen Land zurückkehren zu sehen. Im Stadtteil Endoume befindet sich das Vallon. Es befindet sich zwischen dem Strand der Catalans, der Anse de Malmousque und dem Viadukt, das den Hafen überspannt. Hier befinden sich die Hütten von Anglern. Angeln ist die beste Art, das Vallon zu beschreiben.

  Ardèche: Entdecken Sie eine der schönsten Regionen Frankreichs

In welchen Restaurants kann man im Vallon des Auffes zu Mittag essen?

Sie können die schönsten Ansichten von Marseille bei einem Spaziergang entlang der Corniche. Sie können auch den wunderschönen Fischerhafen Vallon des Auffes genießen. Diese Region hat viele gute Adressen und ist ein idealer Ort, um romantische Mahlzeiten und Fischverkostungen in einer außergewöhnlichen Umgebung zu genießen.

  • Tabi
  • Der Kleine Pavillon
  • Strandbistro
  • Restaurant Peron
  • L' Epuisette
  • Bei Fonfon
  • Chez Jeannot
  • Der Vorhof
  • Viaghji Di Fonfon

Fazit: Das Vallon des Auffes ist ein Muss in Marseille.

Da Sie nun eine bessere Vorstellung haben, finden Sie hier einige Tipps aus Marseille, wie Sie das Vallon des Auffes noch mehr genießen können.

  • Gehen Sie durch die Arkaden, bis Sie zu dem sogenannten ". Der Swimmingpool " . Damit Sie sich wohlfühlen oder weiterhin auf den Felsen.
  • Frühstücken Sie und gehen Sie am Morgen los, um die Ruhe zu genießen.
  • Die Sonnenuntergang ist eines der schönsten Spektakel der Stadt.
0
de_DEDeutsch
%d Bloggern gefällt das: