Top

L'Azoren-Archipelvor der Küste von portugiesische Küstenprofitiert von einem ozeanisches Klima und einer besonders üppige Vegetation. Es ist ein ideales Reiseziel für Naturliebhaber und Menschen, die die Weite der Landschaft lieben. Es befindet sich in 7 Stunden von der FrankreichIn der Regel sind die meisten Schülerinnen und Schüler in der Lage, die Sprache zu verstehen und zu sprechen.

Der Archipel der Azoren besteht aus 9 Inseln. Jede Insel ist einzigartig und bietet eine Vielfalt an Landschaften. Die Schönheit der wilden Küsten, die Größe und Freundlichkeit ihrer VulkaneDie Natur ist Teil dieser Reise. einzigartig.

Es handelt sich um ein geschütztes Reiseziel, das sich auf die Entdeckung wunderschöner Landschaften auf der Landseite konzentriert : Kraterseen und Vulkane, FumarolenAuf der Meeresseite können Sie Wassersport betreiben und Wale beobachten. Obwohl die Inseln ursprünglich vulkanischEs gibt nicht viele Strände. Sie beherbergen jedoch natürliche Ozeanpools, die der Mensch zum Baden geschaffen hat. Die heiße Quellen im Freien sind ein weiteres Highlight von Sao Miguel. Sie sind das ganze Jahr über geöffnet.

Die Inseln des Archipels und ihre Besonderheiten

Jede Insel ist mit einer bestimmte Farbe. Jede Insel hat ihren eigenen Charme, ihre natürliche Schönheit und ihren einzigartigen Charakter. Sao Miguel ist auch bekannt unter dem Namengrüne InselDiese Farbe ist auf dem gesamten Archipel allgegenwärtig, vor allem aber auf der Hauptinsel, wo Sie eine erstaunliche Palette von Farben finden. grün.

  Le Cercle d’Or : nos conseils de voyage en Islande

Die Insel São Miguel

Sao Miguel, die größte Insel der Azoren, wird von dem 1080 m hohen Pico de Vara beherrscht. Ponta Delgada ist die Hauptstadt der Azoren. Sie besitzt eine reiche Geschichte.

In Sao Miguel auf den Azoren gibt es viele Touristenattraktionen.

Die Insel Terceira

TerceiraDie 381 km2 große Insel ist die bevölkerungsreichste Insel der Zentralgruppe. Die Hauptstadt, Angra do HeroismoDie Stadt wurde zum Weltkulturerbe erklärt.Unesco im Jahr 1983. Sie wird Liebhaber von Kulturreisen anziehen.

Die Inseln Faial und Pico

FaialDie Hauptstadt des Landes ist die vulkanische Insel, die wegen ihrer Hortensien auch als Blaue Insel bekannt ist. Horta. Besucher können die Asche der Vulkanausbrüche von 1957 und 1958 in Faial auf den Azoren sehen.

PicoDie zweitgrößte Insel des Azorenarchipels ist nach dem Vulkan benannt, der sich in der Nähe der Insel befindet. 2351 Meter. Die Insel Pico der Azoren hat Weinterrassen, die zum Weltkulturerbe gehören.Unesco.

Die Inseln São Jorge und Graciosa

Sao Jorge ist von einer vulkanischen Kordillere umgeben, deren Hauptgipfel der Pico da Esperencaund der Pico das Calderinhas. Sie ist in zwei Gemeinden unterteilt, Calhetas und VelasSie hat eine charakteristische längliche Form.

Die Insel GraciosaDie Inselgruppe der Azoren, die sich in der nordwestlichen Ecke des zentralen Archipels der Azoren befindet, ist die gebirgigste. Ihr höchster Gipfel, der Pico Timaogipfelt in 398 Meter. Sie bietet ihren Besuchern wunderschöne Landschaften.

Die Inseln Flores und Corvo

FloresDie Azoreninsel, die oft als die schönste Insel der Azoren bezeichnet wird, liegt im äußersten Westen Europas. Sie bildet zusammen mit CorvoDie Azoren sind eine Inselgruppe im Westen des Landes.

  Was kann man in Chorges in den Hautes Alpes unternehmen?

Flores und Corvo, zwei kleine Inseln, sind bekannt für ihre Wasserfälle. Sie sind daher ideal für Sportreisen, bei denen die Canyoning.

Die Insel Santa Maria

Die Insel Santa MariaDie Azoreninsel bietet eine große Vielfalt an Landschaften. Es gibt die flache und trockene Region von Vila Do PortoEs gibt eine hügelige und grüne Gegend.

Einen spektakulären Blick über die gesamte Insel können Sie vom Pico AltoEr ist der höchste Punkt der Insel Santa Maria auf den Azoren.

Was man auf diesem Archipel nicht verpassen darf

Dieser winzige portugiesisches Paradies bestehend aus neun Inseln, ist ein Paradies für Naturliebhaber und Wanderer. Touristen, die sich für die natürliche Schönheit und das vulkanische Land der Azoren begeistern, werden von ihrer Umgebung. Hier sind einige der Aktivitäten, die Sie auf den Azoren unbedingt sehen und unternehmen sollten.

Die Wanderungen

Eine geführte Tour zu Fuß ist eine hervorragende Möglichkeit, die Azoren zu entdecken.

Sie werden erstaunt sein über die vielen Schätze die dieser Archipel zu bieten hat, egal welchen Schwierigkeitsgrad Sie wählen. Erkunden Sie den See Lagoa do Fogoin der Nähe von Sao Miguelund die Vulkane Terceira. Es sind authentische Dörfer und atemberaubende Landschaften, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten!

Strände und Baden

Seien wir ehrlich: Man kommt nicht auf die Azoren, um weiße Sandstrände im Schatten von Kokospalmen zu genießen.

Diese vulkanischen Inseln sind ideal, um in den NaturpoolsSie sind natürliche Felsbecken, in denen man baden kann. Sie befinden sich entlang der Küste und sind gefüllt mitMeerwasser.

  L’archipel des îles Éoliennes entre la Sicile et l'Italie

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie gerne an den Strand gehen. Auf den Inseln wimmelt es nur so von sandige Gebiete auf denen Sie Ihr Handtuch ablegen können, insbesondere in Terceira, Santa Maria und Sao Miguel. Im Sommer liegt die Wassertemperatur bei etwa 20 °C. Wenn Sie sich in der Nähe von vulkanischen Quellen befinden, kann sie sogar noch höher sein.

Die Beobachtung von Fischen

Bevor Sie sich auf Ihr Abenteuer in den kristallklares Wasser derAtlantischer OzeanSie werden in die Klasse der WaleDie in diesem Dokument enthaltenen Delphine und die Wale.

Nach einem kurzen Überblick über das, was Sie erwartet, ist es Zeit, an Bord eines Schiffes zu gehen Zodiac und sich auf die Suche nach diesen wunderschönen Meerestiere. Ein erfahrener Kapitän wird das Boot führen und ein Team von Assistenten steht Ihnen zur Verfügung, um Ihnen bei Bedarf zu helfen. Meeresbiologen werden Sie während der Tour begleiten und Sie mit faszinierende Details über die erstaunliche Tiere die in diesen Gewässern schwimmen.

Diese Erfahrung kann man auf der Insel Sao Miguel. Dies ist zweifellos eine der einprägsamsten Aktivitäten auf den Azoren.

0
de_DEDeutsch
%d Bloggern gefällt das: