Top

Die Roadtrip besteht darin, mit einem Van oder Auto über eine lange Strecke und mehrere Tage zu reisen. Es ist eine Erfahrung, bei der man unglaubliche Momente erleben, viele Regionen entdecken und neue Bekanntschaften machen kann. Diese Reise bietet denjenigen, die den Mut haben, sich darauf einzulassen, die Möglichkeit, ihre Freiheit fernab der täglichen Sorgen in vollen Zügen zu genießen. Wenn Sie vorhaben, einen Roadtrip in BretagneWenn du dich für ein Abenteuer entscheidest, findest du hier alles, was du wissen musst.

Buchen Sie einen Zeltplatz

Die Bretagne ist eine Region, die während der Ferienzeit viele Roadtrip-Fans anzieht. Auch wenn die Besucherzahlen in anderen Jahreszeiten zurückgehen, sind sie dennoch zu jeder Jahreszeit beachtlich. Für ein bisschen Komfort während Ihres Roadtrip in die BretagneDaher ist es wichtig, dass Sie einen Platz von reservieren Campingplatz an jedem der Orte, an denen Sie einen Zwischenstopp einlegen wollen.

Wenn Sie sich im Voraus mit diesem Schritt Ihrer Reise beschäftigen, können Sie in aller Ruhe den idealen Campingplatz aus den zahlreichen Angeboten auswählen. So haben Sie die Möglichkeit, einen Platz auszuwählen, der sich in einer Umgebung befindet, die besser zu Ihnen passt. Um in Kontakt mit der Natur zu bleiben, können Sie Plätze bevorzugen, die sich in der Nähe eines Strandes oder eines Sees befinden.

Unabhängig davon, welche Kriterien Sie für Ihren Zeltplatz suchen, sollten Sie Sie über die Besonderheiten und Leistungen zu informieren die in jedem Angebot enthalten sind. Wenn Sie dieses Erlebnis mit Ihrer Familie planen, sollten Sie auch die anderen Mitglieder an der Suche teilnehmen lassen.

  Gorges du Tarn: Unsere TOP 5

Um eine buchen auf einem Campingplatz in der BretagneSie können sich mit den Verantwortlichen der Einrichtung in Verbindung setzen oder die Einrichtung besuchen. Es wird jedoch empfohlen, dass Sie über das Internet gehen, um den Prozess zu vereinfachen und von Vorzugspreisen profitieren. Die notwendigen Schritte für die Online-Buchung eines Campingplatzes für einen Roadtrip in die Bretagne sind mit wenigen Klicks erledigt. Das Verfahren ist für jedermann zugänglich und die Buchung wird fast sofort nach Abschluss der Schritte bestätigt.

Besuchen Sie Rennes

Damit Sie Ihren Roadtrip in die BretagneWenn Sie eine Reise nach Frankreich planen, müssen Sie über Rennes reisen. Rennes ist ein Reiseziel mit vielen interessanten Orten, die Ihre Erwartungen erfüllen werden. Sobald Sie einen Ort gefunden haben, an dem Sie in Rennes oder Umgebung Halt machen können, haben Sie folgende Möglichkeiten die Stadt zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden.

Wenn Sie sich für einen Spaziergang entschieden haben, können Sie zum Beispiel im Parc du Thabor spazieren gehen, einem Ort, der dafür bekannt ist, dass er für einen schönen Spaziergang in Rennes unumgänglich ist. Dieser Ort, der sich über fast ein Dutzend Hektar erstreckt verfügt über wunderschöne Wasserfälle und besteht aus Gärten in verschiedenen Stilen, die Besucher, die Pflanzenkunst lieben, in Staunen versetzen. Wenn Sie mit Ihren Kindern unterwegs sind, ist ein Abstecher in diesen Park mehr als wichtig, da es hier viele Spielplätze gibt, auf denen sich Ihre Kleinen vergnügen können. Der Parc du Thabor bietet Besuchern auch einen Rosengarten, in dem Tausende von Rosensorten verkauft werden.

  Urlaub in Marokko: Reiseliste, Sehenswürdigkeiten...

Bevor Sie sich wieder auf den Weg machen, können Sie Ihren Zwischenstopp in Rennes noch nutzen, um durch die herrlichen gepflasterten Gassen des historischen Zentrums der Stadt zu schlendern. Bei einem Spaziergang durch dieses Viertel können Sie mehrere Denkmäler der Region bewundern wie z. B. die Kathedrale Saint-Pierre de Rennes. In der Gegend gibt es viele Cafés und Imbisse, in denen Sie eine Pause einlegen und schnell etwas essen können, bevor Sie Ihren Weg fortsetzen.

Die Rosa Granitküste

Die Rosa Granitküste in Bretagne ist ein 10 km langes Küstengebiet. Sie verläuft durch vier Gemeinden, die alle einen Besuch wert sind. Zu diesen gehört die Stadt Perros-Guirec, in der Sie Zugang zu zwei Yachthäfen haben. Wenn Sie an der Rosa Granitküste entlangfahren, können Sie die prächtigen Granitblöcke bewundern in verschiedenen Formen und Größen, die den Weg markieren. Neben ihren unwahrscheinlichen Größen und Formen weisen diese Granitblöcke auch weltweit einzigartige Farben auf.

Die Rosengranitküste besteht aus verschiedenen Stränden, die Sie während Ihrer Erkundungstour aufsuchen können, um sich zu entspannen. In Trébeurden, einer der vier Gemeinden, durch die die Rosa Granitküste verläuft, können Sie einen Halt am großen Strand von Tresmeur machen um ein schönes Bad zu genießen.

Der Strand von Trestraou gehört ebenfalls zu den Gründen, die die Granitküste zu einem idealen Ziel für einen Roadtrip in die Bretagne. Sie können sich auf den feinen Sand legen, um sich zu entspannen und sich in aller Ruhe zu sonnen. Wenn Sie Wassersport lieben, dann haben Sie am Strand von Trestraou die Möglichkeit, es auszuprobieren. eine Wanderung in Kajak oder eine Fahrt an Bord eines Katamarans.

  Cenote Mexiko: Die 5 schönsten zum Besichtigen

Brest

In Bezug auf Charme und Authentizität gehört Brest zweifellos zu den besten Reisezielen, die man während eines Roadtrip in die Bretagne. Die Rue Saint-Malo ist einer der Orte, für die diese Hafenstadt berühmt ist. Sie können dort einen Spaziergang machen, um die zeitlose Architektur der Region entdecken oder betrachten Sie die wunderbaren Werke der Street Art, die manche Wände schmücken.

Auf Ihrer Erkundungstour empfehlen wir Ihnen, am berühmten Musée National de la Marine vorbeizuschauen. Diese bei Touristen sehr beliebte Attraktion befindet sich in der mythischen Burg von Brest, von der aus man einen perfekten Blick auf die Stadt hat. Bevor Sie die Region verlassen, können Sie die Abtei von Daoulas besuchen, die sich auf der Reede von Brest befindet. Dieses seit mehreren Jahrhunderten bestehende Anwesen zeichnet sich aus durch seine hohe Qualität des Kulturerbes und durch die unglaubliche Schönheit seiner Gärten.

Fahren Sie während Ihres Roadtrips in Doëlan vorbei

Es gibt viele Gründe, warum Doëlan es verdient, in die Liste der Orte aufgenommen zu werden, die Sie während eines Roadtrip in die Bretagne. Dieser historische Hafen spiegelt eine ursprüngliche Schönheit wider, die jeden Reisenden zu bezaubern vermag. Doëlan ist bei Wanderern sehr beliebt und zeichnet sich aus durch seine erfrischende Atmosphäre der die Spaziergänge viel angenehmer macht.

Wenn Sie in der Umgebung des Hafens spazieren gehen, haben Sie die Gelegenheit, einen der beiden Leuchttürme von Doëlan zu betrachten. Wenn Sie sich für einen Spaziergang entlang der Klippen entscheiden, werden Sie einen atemberaubenden Blick auf eine wunderschöne Landschaft die Sie fotografieren können, um Ihre Roadtrip in Schönheit.

0
de_DEDeutsch
%d Bloggern gefällt das: