Top

Die Kanu zu Kehlen des Verdon ist eine der beliebtesten Aktivitäten. Dieser Artikel gibt Ihnen einige nützliche Tipps, die Ihnen bei der Vorbereitung Ihrer Reise helfen, und zeigt Ihnen die besten Orte zum Kanufahren in den Gorges du Verdon.

Die Schluchten des Verdon sind eines der schönsten Naturgebiete in Frankreich. Jedes Jahr besuchen Hunderttausende die am meisten große Canyon aus Europa. Sie kommen, um die atemberaubende Landschaft zu genießen und auch, um viele verschiedene Aktivitäten zu Land und in der Luft zu unternehmen.

.

Oder ein Kanu in den Gorges du Verdon mieten?

kanu in den gorges du verdon

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Kanufahrt zu planen weit im Voraus. So können Sie die Flusserfahrung am besten genießen Verdon.

Online finden Sie von zahlreiche Anbieter die einen Bootsverleih anbieten und Ausflüge in den Schluchten des Verdon mit Leihgeräten.

Am besten besuchen Sie ihre Webseiten und ihre Preise vergleichen. Wenn die Preise nicht identisch sind, können sich auch die Routen unterscheiden, von einfachen Routen bis hin zu Routen, mit denen Sie die Website genauer erkunden können.

Sie können auch einen Teil der Verdon-Schlucht, z. B. die Basses Gorges, begehen. L'Route kann je nach Ihrem Kenntnisstand geändert werden.Erfahrung : vom Anfänger bis zum erfahrenen Paddler!

  Wie erstelle ich eine Packliste für eine Woche in England?

Erkundigen Sie sich nach den möglichen Startpunkten. Sie können auf dem Lac de Sainte Croix in den hohen Schluchten und auf dem Verdon paddeln, wenn Sie vom Galetas-Brücke.

Sie können auf dem See von Quinson in den unteren Schluchten. Sie sind weniger beeindruckend, aber genauso schön, aber weniger beliebt.

Wenn Sie vorhaben, bis nach Moustier Sainte MarieSo können Sie zum Beispiel Ihren Startpunkt anhand Ihrer Unterkunft auswählen.

Um Warteschlangen zu vermeiden, sollten Sie im Voraus buchen, egal wofür Sie sich entscheiden. Wenn Sie erst einmal da sind, kümmern sich die Betreuer um Ihre Navigationsbedürfnisse und bringen Ihnen Folgendes bei die Grundlagen.

Wie hoch sind die Preise für das Mieten eines Kanus in den Gorges du Verdon?

kanu in den gorges du verdon

Die Tarife variieren abhängig vom Anbieter, der Uhrzeit, dem Ort und dem Bootstyp. Sie können stundenweise, halbtägig oder ganztägig mieten :

  • Im Durchschnitt ist eine Anmietung imUhrzeit kostet Sie zwischen 10€ und 15€
  • Wenn Sie ein Kanu mieten möchten in der halber TagWenn Sie sich für eine Reise entscheiden, müssen Sie zwischen 25€ und 40€
  • Ab 60€Sie können sich eine Ausflug an die Tag zusätzlich zum Transport an den Ort.

Diese Preise beinhalten also die Miete und manchmal auch den Transport zum Veranstaltungsort.

Der Preis für das Mieten eines Bootes hängt nicht von der Anzahl der Personen ab, an die Sie es vermieten. Die Miete eines Bootes für 4 Personen beträgt also erschwinglicher als die Miete von vier Booten für eine Person.

  Lavezzi-Inseln: Ein Archipel zwischen Korsika und Sardinien

Zu welcher Jahreszeit kann man in den Gorges du Verdon Kanu fahren?

kanu in den gorges du verdon

Sie müssen du schönes Wetter um Ihre Kanutour entlang des Flusses Verdon zu genießen. Obwohl der Sommer die beste Zeit für diese Aktivität ist, können Sie auch von Frühling bis Herbst Boote mieten und sich voll und ganz vergnügen, d. h. zwischen April und November.

Sie können in den Gorges du Verdon Kanu fahren während der Sommersaison. Dies ist die beste Zeit, um das beste Wetter zu genießen, aber auch, wenn die Menschenmassen am größten sind. Ich empfehle Ihnen, Ihren Ausflug zu planen am Frühlingin Herbst oder im Sommeranfang wenn Sie diese erstaunliche Naturstätte auf etwas ruhigere Weise erkunden möchten.

Auch im Sommer kann es entspannter sein, wenn Sie Ihre Tätigkeit beginnen früh am Morgen.

Sie sollten immer die Wettervorhersage bevor Sie eine Unterkunft buchen. Die Vermietungen von Kanus können im Winter bei ungünstigem Wetter geschlossen werden.

Welchen Bildungsweg wählen Sie?

Kanu- und Kajakfahren in den Gorges du Verdon ermöglicht es Ihnen, in das Herz einer jahrtausendealten Geschichte einzutauchen.geologische Geschichte. Dieser Canyon entstand also in einer außergewöhnlichen Umgebung. Die Wasserausflüge beginnen in der Regel in den unteren Schluchten, die sich flussaufwärts befinden. Sie folgen dann der Strömung, bis sie den wunderschönen See vonEsparron und seine schöne Strände.

Wir empfehlen Ihnen, sich umzusehen, während das Wasser fließt. Auf dem Gelände befinden sich viele erstaunliche Höhlen. Die beeindruckendsten Höhlen, die es zu sehen gibt, sind die von Sainte Maxime und die der Schatzkarte.

  Wie man sich für eine Safari in Botswana kleidet

Ihr Kanuverleih könnte Sie auch zu der geheimnisvollen Höhle der Fledermäuse. Wenn Sie näher kommen, können Sie seine geheimnisvollen Bewohner sehen. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Blick zu den Klippen zu heben. Die erstaunliche Haus des Inka thront auf dem höchsten Punkt des Canyons.

Sie wissen nun alles, was Sie über die Anmietung eines Kanu Kajak in den Gorges du Verdon. Viel Spaß!

0
de_DEDeutsch
%d Bloggern gefällt das: