Top

Meine Reiseliste: Die Website für entspanntes Reisen

Stellen Sie sich vor, Sie schlürfen einen tropischen Cocktail auf der Terrasse in eine Traumvilla auf den AntillenSie haben einen Panoramablick auf das glitzernde Meer. Die Westindische InselnDie Inseln, die reich an Geschichte, Kultur und natürlicher Schönheit sind, bieten eine endlose Palette an Sehenswürdigkeiten für jeden Geschmack. Jede Insel hat ihren eigenen einzigartigen Charakter, ihre warmherzige Bevölkerung und atemberaubende Panoramen. Hier sind die zehn Reiseziele unumgänglich die Sie sich bei Ihrer nächsten Reise in die Karibik nicht entgehen lassen sollten, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, wo Sie Ihre Koffer abstellen sollen.

1. Guadeloupe

Guadeloupe ist für seine atemberaubenden Landschaften und sein türkisfarbenes Wasser bekannt und bietet einen paradiesischen Kurzurlaub. Die Nationalpark von Guadeloupeam Grand Cul-de-Sac Marin und die Pointe des Châteaux gehören zu den bemerkenswerten Orten, die Sie besuchen sollten. Zu den Aktivitäten, die Sie nicht verpassen sollten, gehören :

  • Machen Sie eine Wanderung durch den Regenwald des Nationalparks.
  • Erkunden Sie den Meeresgrund beim Tauchen.
  • Genießen Sie die kreolische Küche in einem lokalen Gasthaus.

2. Martinique

Martinique ist für seine weißen Sandstrände, Rumbrennereien und seinen kulturellen Reichtum bekannt. Verpassen Sie nicht die Maison de la Canne (Haus des Zuckerrohrs)am Mont Pelée und die charmanten Anses d'Arlet. Wir empfehlen Ihnen dringend, :

  • Besuchen Sie eine Rumdestillerie und probieren Sie die verschiedenen Sorten.
  • In den Gärten von Balata spazieren gehen.
  • Machen Sie einen Bootsausflug zum Rocher du Diamant.
  Erfahrungsberichte, Preise und Tipps: Alles, was Sie wissen müssen, wenn Sie mit dem Hubschrauber über New York City fliegen möchten!

3. Saint-Barthélemy

Saint-Barthélemy, auch St. Barth genannt, ist ein Synonym für Luxus und Glamour. Zwischen High-End-Boutiquen und unberührten Stränden wie der Shell BeachSt. Barth bietet ein unvergleichliches Urlaubserlebnis. Zu den Aktivitäten, die Sie nicht verpassen sollten, gehören :

  • In den Luxusboutiquen von Gustavia einkaufen.
  • Genießen Sie einen Tag des Faulenzens am Shell Beach.
  • Genießen Sie die französische Küche in einem mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Restaurant.

4. Die Heiligen

Les Saintes ist eine Inselgruppe auf Guadeloupe, die bekannt ist für ihre Bucht von Saintes, eine der schönsten der Welt. Auch das Fort Napoleon bietet einen atemberaubenden Panoramablick. Zu den Dingen, die Sie unbedingt tun sollten, gehören :

  • Besuchen Sie das Fort Napoleon und sein Museum.
  • Schnorcheln Sie in der Bucht von Les Saintes.
  • Entdecken Sie die lokale Küche in einem Restaurant in Meeresküste.

5. Saint-Martin

Saint-Martin, die französisch-holländische Insel, bietet ein einzigartiges kulturelles Erlebnis. Die lebhaften Märkte von Marigot und der Naturpark der Insel Saint-Martin sind ein absolutes Muss. Hier sind einige Aktivitäten, die man unbedingt machen sollte :

  • Schlendern Sie über die Märkte von Marigot und probieren Sie die lokalen Produkte.
  • Besuchen Sie den Naturpark und lernen Sie die Tier- und Pflanzenwelt der Insel kennen.
  • Machen Sie einen Bootsausflug, um Meeresschildkröten zu beobachten.

6. Die Dominikanische Republik

Dominica, das " Nature Island" ist berühmt für seine vielfältige Flora und Fauna. Die Trafalgar Falls und der Morne Trois Pitons Nationalpark sind Orte, die Sie nicht verpassen sollten. Diese Aktivitäten werden Sie sich nicht entgehen lassen wollen :

  • Machen Sie eine Wanderung, um die Trafalgar Falls zu sehen.
  • Erkunden Sie den Nationalpark Morne Trois Pitons.
  • Schnorcheln Sie im kristallklaren Wasser der Insel.
  Die Atacama-Wüste: eine riesige chilenische Weite

7. Barbados

Barbados, das für seine Traumstrände und sein koloniales Erbe bekannt ist, verspricht einen unvergesslichen Urlaub. Verpassen Sie nicht Die historische Stadt Bridgetown und sein Garrison, eine UNESCO-Weltkulturerbestätte. Zu den Aktivitäten, die Sie nicht verpassen sollten, gehören :

  • Besuchen Sie das historische Zentrum von Bridgetown und die Garnison.
  • Genießen Sie einen Tag am Strand in Bathsheba.
  • Probieren Sie Fisch mit Pommes frites, eine lokale Spezialität.

8. Die Grenadinen

Die Grenadinen sind ein wahres Juwel in der Karibik. Das kristallklare Wasser von Tobago Cays und die natürliche Schönheit von Palm Island machen diesen Archipel zu einem Traumziel. Zu den Abenteuern, die Sie nicht verpassen sollten, gehören :

  • Tauchen Sie im Meerespark Tobago Cays.
  • Palm Island mit dem Kajak erkunden.
  • Beobachten Sie Meeresschildkröten in Petit St Vincent.

9. Kuba

Kuba, das größte Land der Karibik, ist reich an Kultur und Geschichte. Das unvergleichliche Altes Havanna und das Malerische Trinidad sind wichtige Reiseziele in Kuba. Stellen Sie sicher, dass Sie entdecken :

  • Besuchen Sie das historische Zentrum von Havanna.
  • Entdecken Sie Trinidad, eine Stadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.
  • Genießen Sie einen Mojito-Cocktail in einer typischen Bar.

10. Jamaika

Jamaika ist bekannt für seine wunderschönen Strände, seine Reggae-Musik und seine würzige Küche. Verpassen Sie nicht Negril mit seinem sieben Meilen langen Strand und dem berühmten Blue Mountains. Hier sind die Dinge, die Sie unbedingt tun sollten :

  • Genießen Sie die Sonne am Strand von Negril.
  • Eine Wanderung in den Blue Mountains unternehmen.
  • Besuchen Sie eine Kaffeeplantage.

Jede Insel der Antillen bietet ihre eigenen einzigartigen Erlebnisse und garantiert unvergessliche Momente. Egal, ob Sie Ruhe und Erholung, Abenteuer oder Kultur suchen, auf den Antillen finden Sie das, was Sie suchen.

0

Kommentar verfassen

de_DEDeutsch