Top

Wenn die Sommerzeit anbricht, konzentrieren sich die Gedanken auf die Abreise in den Urlaub. Man feilt an den ReisezieleIn der Regel ist es wichtig, die richtigen Pläne zu schmieden und die verschiedenen Sehenswürdigkeiten zu überprüfen. Zu den Möglichkeiten, die sich bieten, gehört die Erstellung eines Reiseliste für Bergurlaub sommer erfordert besondere Aufmerksamkeit. Wir sagen in diesem Artikel, warum.

Warum sollte man sich im Sommer für die Berge und nicht für andere Reiseziele entscheiden?

Zunächst einmal bietet die Höhe eine Temperatur, die viele Vorteile mit sich bringt. Dies steht im Gegensatz zur Hitze des Sommers. Je nach Höhenlage wird Ihr Urlaub in den Bergen viele Abwechslungen bieten. Sie haben die Möglichkeit, den Kopf frei zu bekommen und mit Ihrem hektischen Alltag zu brechen. Keine verschmutzte Luft, keine Staus und vor allem weniger Lärm.

Zweitens können Sie Ihre Erholung im Gegensatz zu einem Urlaub am Meer in Ruhe genießen. In den Bergen laufen Sie nicht Gefahr, in ein Bad der Massen zu geraten, wie es am Strand der Fall ist. Wenn Sie jedoch gerne im Wasser planschen, ist noch nicht alles verloren. In den Bergen gibt es nämlich jede Menge Seen inmitten der Natur und an Wasserläufen, wo Sie sich dem Faulenzen hingeben können.

Vor allem aber werden Sie ziemlich ungewöhnliche Entdeckungsmomente erleben. Sie werden von den Panoramalandschaften, die sich Ihnen bieten, beeindruckt sein. Zwischen Abwechslung, Spaziergänge und spielerischen Aktivitäten haben Sie keine Zeit, sich zu langweilen. Auch die unwirklichen Sonnenuntergänge und die vielfältige Flora werden Sie begeistern.

Einige Reiseziele, die Sie in Ihrer Reiseliste für einen Sommerurlaub in den Bergen bevorzugen sollten

Die Pyrenäen sind nach wie vor eines der beliebtesten Reiseziele bei einem Ausflug in die Berge, und das ist auch gut so. Als natürliche Grenze zu Spanien sind sie der ideale Ort, um sich zu erholen. Wenn Sie auf der Suche nach unvergesslichen Urlaubsideen sind, ist dies eine Option, die Ihnen entgegenkommen wird. Und noch mehr, wenn Sie sich entschieden haben in den Urlaub fahren mit der ganzen Familie. Dort erwarten Sie zahlreiche Naturschönheiten wie die Wasserfälle von Cauterets, die Höhlen von Bétharram, die Kehlen de Galamus und viele andere.

  Die Aiguilles de Bavella: ein majestätischer Ort

Alternativ können Sie nach Chamonix-mont blanc fahren, einem der bekanntesten Urlaubsorte in Frankreich. Berühmt ist sie dank des Mont Blanc, der sie überragt, und sie liegt im Dreiländereck zwischen Frankreich, der Schweiz und Italien. Im Winter ist es ein beliebtes Reiseziel, aber auch im Sommer kann man hier viel unternehmen. Sie können z. B. die Aiguille du Midi besuchen, in der Straßenbahn des Mont Blanc faulenzen, Wasserfälle entdecken und sogar um die Seen von Chamonix wandern. Der Umweg lohnt sich.

Wenn es Ihnen jedoch um einen kompletten Tapetenwechsel geht, sollten Sie auch kleinere Orte auf Ihre Reiseliste setzen. Sie sind weniger prunkvoll, aber genauso attraktiv. Das gilt zum Beispiel für Saint-Sorlin und Grand-Bornand. Hier haben Sie einen Kostenvorteil. Diese Orte haben erschwingliche Preise, weil die Besucherzahlen nicht so hoch sind. Hier kann man reiten, Rad fahren, wandern, wandern und vieles mehr. Canyoning oder Gedenkstätten besuchen. Zögern Sie nicht, für Ihren nächsten Sommerurlaub in den Bergen dorthin zu fahren.

Sind Sie auf der Suche nach unglaublichen Bergzielen im Sommer, an denen Sie eine unvergessliche Zeit verbringen können? Es gibt viele fabelhafte Berggebiete auf allen fünf Kontinenten zu finden. Hier sind einige davon.

Chamonix

Das Chamonix-Tal liegt in der Region Haute-Savoie und verspricht Ihnen eine Welt voller Wunder für Ihren Sommerurlaub in den Bergen. Die Panoramablicke von den Gipfeln dieser Region werden Ihnen eine andere Sicht auf die Welt geben.

Hier können Sie den höchsten Gipfel Westeuropas besteigen: den Mont Blanc mit einer Höhe von fast 4,8 km. Der Ort bietet Ihnen außerdem unglaubliche Wanderwege, nämlich den Balcon du Nord, die Montagne de Peclerey, den Lac blanc...

  Wie können Sie Ihre Opex-Checkliste besser vorbereiten?

Die Dolomiten

Machen Sie einen Ausflug in den Norden Italiens für Ihren Sommerurlaub in den Bergen und genießen Sie die fabelhafte Landschaft der Dolomiten. Diese herrlichen Berge, die ihre zahlreichen Besucher immer wieder in Staunen versetzen, werden Sie in die Welt der österreichischen und italienischen Kultur eintauchen lassen.

Die Dolomiten befinden sich in Südtirol und sind auch ein schönes Wandergebiet. Wenn Sie dieses Reiseziel wählen, können Sie sich für einen Roadtrip durch drei Länder. Mit einem 4×4-Fahrzeug können Sie eine unvergessliche Fahrt unternehmen.

Der Berg Kilimandscharo

Afrika empfängt Sie stolz mit seinem höchsten Punkt des Kontinents: dem Kilimandscharo! Dieses Massiv mit einer Höhe von über 5 km garantiert Ihnen einen herrlichen Sommerurlaub in den Bergen. Der Berg befindet sich in Tansania in einem Naturschutzgebiet, das reich an Flora und Fauna ist: dem Ngorongoro-Park.

Diese Jahreszeit ist im Übrigen günstig für einen Besuch in Tansania, da die klimatischen Bedingungen mild sind. Sie können nicht nur den Kilimandscharo besteigen und sich auf dem Dach Afrikas wiederfinden, sondern haben auch die Möglichkeit, Safaris zu unternehmen. Auf diese Weise werden Sie den exotischsten Tieren des alten Kontinents begegnen.

Das Matterhorn

Das fast 4,4 km hohe Massiv liegt an der italienisch-schweizerischen Grenze. Das Matterhorn fasziniert auf grandiose Weise die Blicke der Ausflügler für einen Sommerurlaub in den Bergen.

Auf dem Gipfel des Berges befindet sich nämlich eine Felspyramide, die Sie unbedingt besuchen sollten. Etwa 3500 Menschen versuchen jedes Jahr, den Gipfel zu besteigen. Es gibt eine Straße, über die Sie im Sommer leicht auf den sonnigen Gipfel gelangen können. Dies ist der Hörnligrat.

Die Berge des Jura

Das Jura befindet sich im Département Ain. In Ihrem Sommerurlaub in den Bergen haben Besucher die Möglichkeit, das sommerliche Grün dieses Teils von Frankreich zu entdecken. Es gibt verschiedene Aktivitäten: Wandern, Mountainbiking, Canyoning und Wandern. Gleitschirmfliegen.

  Checkliste für die Organisation eines Firmenseminars in Paris

Von den hohen Gipfeln aus können Sie auch die Stadt Genf, den Mont Blanc und den Genfer See sehen. Sein Kurort lädt Sie außerdem dazu ein, das weiche und reine Wasser zu genießen. Versuchen Sie es mit Jura und Ihre Reise wird unvergesslich sein.

Island Peak

Wenn Sie sich für Ihren Sommerurlaub in den Bergen eher für eine asiatische Landschaft interessieren, bietet sich der Island Peak als idealer Ort an. Er liegt in Nepal in der mythischen Himalaya-Bergkette und bietet Ihnen einen Blick auf das Dach der Welt.

Begegnen Sie einer fantastischen Welt, indem Sie eines dieser sechs Reiseziele ausprobieren. Sie werden unvergessliche Erinnerungen mit nach Hause nehmen.

Mit MMV in den Urlaub in die Berge fahren

Sie kennen jetzt unsere Lieblingsziele für einen schönen Sommerurlaub in den Bergen. Klicken Sie hier, wenn Sie ideale Pauschalangebote für in den Bergen Urlaub machen den Sommer. 

Ob Sie nun einen sanften Bergurlaub oder einen Nervenkitzel suchen, hier haben Sie die Qual der Wahl. Bei MMV wird der Urlaub à la carte angeboten, um so viele Bedürfnisse wie möglich so effizient wie möglich zu erfüllen. Konkret beruht das À-la-carte-Angebot auf zwei Hauptkonzepten:

  1. Man findet Club-Residenzen mit Kurzzeit- oder Wochenvermietung. Man profitiert dann von einer unabhängigen Unterkunft mit allem Komfort, aber mit einer Club-Erfahrung, die Aktivitäten für Kinder, Schwimmbäder und Wellnessbereiche mit Spas, Jacuzzis, Massagen... umfasst.
  2. Man findet auch Clubhotels. Wie der Name schon sagt, handelt es sich hierbei um ein Hotelangebot mit zwei verschiedenen Komfort- und Serviceklassen. Halbpension, Vollpension oder All Inclusive - treffen Sie Ihre Wahl und profitieren Sie von Wellnessbereichen, Aktivitäten für Kinder und außergewöhnlichen Animationen im Hotel. 

Diese beiden Formeln sind in vielen Skigebieten sowohl in den Alpen als auch in den Pyrenäen verfügbar. 

0
de_DEDeutsch
%d Bloggern gefällt das: