Top

Was Sie mitnehmen sollten, wenn Sie mit Ihrem Baby oder Ihr Kind kann je nach Faktoren wie dem Ort, an den Sie reisen, der Dauer Ihres Aufenthalts, dem Alter des Kindes und der Art der Aktivitäten, die Sie unternehmen werden, variieren.

Wenn Sie mit Ihrem Baby oder Kleinkind länger als einen Tag unterwegs sind, empfiehlt es sich, alle seine Sachen in einem Kinderwagen zu transportieren. Dazu gehören Windeln, Feuchttücher, Kleidung für verschiedene Wetterbedingungen, Snacks und Wasserflaschen.

Für Babys, die älter als sechs Monate sind, müssen sie einen eigenen Sitzplatz im Flugzeug haben, was in Flugzeugen mit mehr als einer Sitzreihe in der Regel vorgeschrieben ist.

Eine Liste mit Dingen, die man auf Reisen nicht vergessen sollte, umfasst Dinge wie Schnuller, Spielzeug, das Geräusche macht (keine elektronischen Geräte), Medikamente für Säuglinge und Kinder.

Dies ist eine Liste von Gegenständen, die Sie vielleicht auf Reisen mitnehmen möchten. Diese Liste ist nicht erschöpfend und es bleibt jedem selbst überlassen, weitere Gegenstände nach seinen persönlichen Bedürfnissen hinzuzufügen. Ein vernünftiger, leichter Koffer sollte etwa 15 kg wiegen. Achten Sie darauf, dass er die Gewichtsgrenze für Gepäck am Flughafen nicht überschreitet.

  Die Packliste für ein Sommercamp

Bevor Sie mit einem Baby oder Kind in den Urlaub fahren

  • Überprüfen Sie das Ablaufdatum des Reisepasses
  • Impfungen: Polio, Malaria, Typhus.
  • Überprüfen Sie, welche Impfungen je nach Land durchgeführt werden müssen.

Dokumente, die man im Urlaub mit einem Baby oder Kind dabei haben sollte

  • Reisepass, Visa, Personalausweis
  • Tickets (Flugzeug(Zug, Schiff, Bus...) Hin- und Rückfahrt
  • Kopien aller offiziellen Papiere (Pass, Führerschein, Flugticket)
  • Impfpass je nach Reiseziel

Kleidung, die man im Urlaub mit einem Baby oder Kind dabei haben sollte

  • 2 Body pro Tag
  • Pyjamas
  • Shorts, Hosen
  • Sets
  • Kleider, T-Shirts
  • Unterhosen
  • Hut, Mütze, Kappe
  • Schuhe
  • Pullover (für das Flugzeug aufbewahren)
  • Weste, Pancho, Jacke
  • Socken
  • Decke
  • Handschuhe
  • Schlafsack

Was Sie unbedingt brauchen, um ein Baby oder Kind im Urlaub füttern zu können

Es gibt ein paar Dinge, die Eltern beachten sollten, wenn sie für eine Reise mit ihren Kindern packen. Das Wichtigste ist, nicht zu viel Kleidung einzupacken. Eltern sollten ihre Kinder in Windeln kleiden und weniger Kleidung einpacken, als sie denken, dass sie brauchen, da Kinder schnell wachsen und es schwierig sein kann, vorherzusagen, wie viel sie an einem Tag tragen werden.

Ein weiteres wesentliches Element ist das Essen. Die Eltern sollten Snacks mitnehmen, aber noch wichtiger ist, dass sie eine Kühlbox voller Lebensmittel mitnehmen, die etwa 24 Stunden lang kalt bleiben. Am besten ist es, viele verschiedene Arten von Lebensmitteln dabei zu haben, damit Ihr Kind, wenn es an einem Tag etwas nicht mag, am nächsten Tag etwas anderes essen kann.

  • Lätzchen 100% Kunststoff oder Silikon
  • Kurzer Latz zwischen den Mahlzeiten
  • Flaschenbürste
  • Löffel und Gabel
  • Milchpulver
  • Unterteilte Box für Milchportionen
  • Babyflaschen (2 für den Fall der Fälle einplanen)
  • Babyflaschenwärmer
  • Essen
  • Kleine Trinkflasche/Wasserflasche mit Strohhalm für unterwegs
  • Sterilisationstabletten
  • Essensset mit Teller, Schale und Timbale aus Bambus
  • Wasserflasche
  Reiseliste für Urlaub in der Sonne und am Meer

[affimax keyword= "Lätzchen " merchants= "amazon " template= "carousel "]

Unverzichtbare Dinge für die Urlaubshygiene eines Babys oder Kindes

Bei der Entscheidung, was man für einen Urlaub mit einem Baby oder Kind einpacken soll, müssen viele Dinge berücksichtigt werden. Der entscheidendste ist die Hygiene des Kindes und der nächste ist, sicherzustellen, dass es seinen Aufenthalt in einer Umgebung mit hohem Hygienestandard genießen kann.

In einigen Ländern wie Italien, Frankreich und China gibt es sehr strenge Vorschriften darüber, was in Hotels und Restaurants erlaubt ist. Es ist daher wichtig, dies zu wissen vor der Abreise mit Ihrem Kleinkind ins Ausland reisen. So können Sie böse Überraschungen oder Missverständnisse vermeiden.

  • Zahnpasta (im Frachtraum)
  • Zahnbürste
  • Duschmittel (im Frachtraum)
  • Badethermometer
  • Kochsalzlösung (im Frachtraum)
  • Antiseptische Creme (im Frachtraum)
  • Andere Medikamente (z.B. Homöopathie gegen Zahnschmerzen)
  • Feuchtigkeitscreme (im Frachtraum)
  • Zäpfchen gegen Schmerzen
  • Glyzerin-Zäpfchen
  • Creme oder Wattestäbchen zum Wickeln
  • Windeln (rechnen Sie mit 5-6 / Tag)
  • Wasserdichte Schichten für den Pool / das Meer
  • Müllsäcke (für schmutzige Windeln)
  • Tücher
  • Talkum
  • Töpfchen oder Reduzierstück für die Toilette
  • Nebelsprüher für heiße Tage
  • Handtuch
  • Gesamtbildschirm 50
  • Wattestäbchen speziell für Babys/Kinder
  • Bürste

[affimax keyword= "Babybett " merchants= "amazon " template= "list "]

Was Sie ebenfalls nicht vergessen sollten!

[affimax keyword= "Aufblasbare Badewanne " merchants= "amazon " template= "grid " rank= "on "]

  • Das oder die Schmusetuch(e) und wenn möglich in doppelter Ausführung
  • Steckdosenabdeckungen
  • Sonnenbrille
  • Kauspielzeug / Spiele
  • Plüschspielzeug
  • Babyphone
  • 2 Schnuller
  • 2 Schnullerbefestigungen
  • Kinderwagen
  • Flaschenwärmer
  • Badeanzug
  • Baby Boje
  • Moskitonetz
  • Bauch- oder Rückentrage
  • Spielteppich
  • Wechselmatten
  • Nachtlicht
  • Milchpumpe, falls verwendet
  • Aufblasbare Badewanne, falls nötig
  • Wickeltasche
  • Sein/Ihre Lieblingsgeschichtenbuch/-bücher
  Die wichtigste Liste für das Wäschewaschen auf Reisen

Welcher Kinderkoffer ist ideal für die Reise?

Neben all den Freuden und Entdeckungen, die eine Reise mit sich bringt, bedarf es einer gründlichen Vorbereitung, vor allem, wenn man mit Kindern verreist. Die Wahl des Kinderkoffers verdient besondere Aufmerksamkeit, da er Praktikabilität, Stabilität und Ästhetik vereinen muss. Wie können Sie also den perfekten Koffer für unsere lieben Kleinen unterscheiden? Finden Sie hier die besten Kinderkoffer für eine Reise von 1 bis 3 Wochen! 

Zunächst einmal erweist sich die Handlichkeit als äußerst wichtig. Junge Reisende, die neugierig und oft ungeduldig sind, brauchen einen Koffer, den sie leicht hinter sich herziehen können. Multidirektionale Rollen und ein verstellbarer Griff sind wichtig, damit sie unabhängig sein können, ohne ihren Komfort oder ihre Sicherheit zu beeinträchtigen. Vergessen wir nicht, dass ein Kind, das stolz darauf ist, seinen eigenen Koffer zu tragen, auch ein Kind sein wird, das sich stärker an der Reise beteiligt und mehr auf seine Angelegenheiten achten.

Zweitens: die Robustheit. Sowohl lange als auch kurze Reisen stellen das Gepäck auf eine harte Probe. Ein Kinderkoffer sollte daher aus strapazierfähigen Materialien bestehen, die sowohl den Inhalt schützen als auch stoßfest sind. Eine solide Struktur, hochwertige Reißverschlüsse und eine verstärkte Schale sind Elemente, die nicht vernachlässigt werden sollten.

Was die Ästhetik betrifft, ist die Welt der Kindheit groß und bunt. Das Design sollte den Geschmack und die Persönlichkeit des Kindes widerspiegeln. Animierte Motive, leuchtende Farben oder sogar Koffer mit ihren Lieblingshelden machen die Reise für sie noch aufregender. Aber über das Aussehen hinaus intelligent gestaltete Fächer werden die Organisation und den Zugang zu Geschäften erleichtern.

0
de_DEDeutsch