Top

Ihre Reiseziel ist verhaftet und Sie planen, durch die Gassen von Nairobi zu ziehen? Dann müssen Sie ein Visum für Kenia, indem Sie das Online-Antragsformular verwenden. Sobald Ihr Antrag genehmigt wurde, erhalten Sie das Visum in Ihrer E-Mail-Box. Die Kosten betragen 74,95 Euro pro Person. Französische oder belgische Staatsbürger haben die Möglichkeit, ihren Antrag über eine Website einzureichen und müssen daher nicht zur kenianischen Botschaft gehen.

Was ist damit gemeint, ein Visum für Kenia zu erhalten?

Ein Visum erhalten für kenia ist es, eine Reisegenehmigung die von den Behörden in Kenia gewährt wird und als e-visa kenia. Das ist eine Erlaubnis, die jeder Reisende benötigt, damit er in das Land einreisen darf. Sie können ein E-Visum für Geschäftsreisende oder ein E-Visum für Touristen haben. Ein Visum für Kenia zu erhalten bedeutet, dass Ihnen ein einmaliger Aufenthalt von bis zu 90 Tagen gewährt wird.

Was sind die Bedingungen und Anforderungen für ein Visum für Kenia?

Jeder Reisende, der ein Visum für Kenia beantragen möchte, muss einige Bedingungen erfüllen, die in zwei Kategorien eingeteilt werden können. Bei der ersten handelt es sich um Bedingungen, die für die Beantragung des E-Visums wichtig sind, und bei der zweiten um Bedingungen, die während der eigentlichen Reise gelten.

Voraussetzungen für die Einreichung Ihres Antrags auf ein E-Visum Kenia

Zu den Voraussetzungen für ein Visum für Kenia gehört, dass alle Reisenden, auch Kinder, im Besitz eines Visums sind. Reisepass. Dieser muss bei Ihrer Einreise mindestens eine leere Seite haben und noch mindestens 6 Monate gültig sein. Sie dürfen nur über einen der 10 Flughäfen, einen der 10 Seehäfen oder einen der 11 Grenzübergänge nach Kenia einreisen. Ihre Wahl richtet sich nach den Angaben auf der Seite mit den Bedingungen.

  Dokumente, die man haben muss, um in Italien frei reisen zu können

Bevor Sie Ihre Anfrage abschicken, vergewissern Sie sich, dass Sie Ihre An- und Abreisedaten kennen, und nehmen Sie die Buchung Ihrer ersten Unterkunft vor. Sie müssen also entweder eine Buchungsbestätigung für Ihre Flug der Rückreise oder eine Buchungsbestätigung eines Hotels. Dazu gehören auch der Flugplan oder ein Einladungsschreiben eines Einwohners, sein Foto oder sein Personalausweis.

Bedingungen, die Sie während Ihres Aufenthalts in Kenia beachten sollten

Sie müssen unbedingt Ihr ausgedrucktes e-visa kenya dabei haben. Dasselbe gilt für die Buchung des Rückflugs und die Buchung der ersten Unterkunft. Diese müssen während Ihrer Reise und Ihres Aufenthalts eifersüchtig aufbewahrt werden. Sie dürfen ohne klare Erlaubnis keine Arbeit gegen Bezahlung bei einem Kenianer verrichten.

Als Reisender dürfen Sie weder eine Bedrohung für die Sicherheit noch für die Aufrechterhaltung von Recht und Ordnung im Land darstellen. Denken Sie immer daran, dass das kenianische E-Visum nur einmal gültig ist und für einen Zeitraum von 90 Tagen gewährt wird. Wenn Sie in kenia nur einen Zwischenstopp einlegen und den Flughafen nicht verlassen, müssen Sie keinen solchen Antrag stellen.

Wie funktioniert die Beantragung eines Visums für Kenia?

Sie können rund um die Uhr an sieben Tagen in der Woche einen Antrag auf ein Visum für Kenia stellen. Die Frist für die Einreichung des Antrags beträgt 7 Tage vor Ihrer Abreise. Sie sollten jedoch nicht in letzter Minute handeln, da Sie befürchten müssen, dass das E-Visum abgelehnt wird. Um auf Nummer sicher zu gehen, sollten Sie Ihr Visum zwei Wochen vor Ihrer Abreise beantragen.

Dieses Verfahren besteht aus drei Schritten: Sie füllen das Antragsformular für ein Kenia-Visum aus und bezahlen dann per Kreditkarte, Visakarte oder PayPal. Dieser Betrag beläuft sich auf 74,95 Euro für jede Person. Schicken Sie schließlich Ihr Passfoto, den Scan Ihres Reisepasses, die Bestätigung Ihrer Unterkunft sowie Ihrer Rückreise. Es ist nicht ausgeschlossen, dass Sie Ihren Aufenthalt bei Freunden oder Verwandten verbringen, diese müssen nur ein Einladungsschreiben und Ausweispapiere vorlegen.

  Wie lange dauert es, bis ich mein E-Visum für Ägypten erhalte?

Sie können Ihren Antrag also vollständig einreichen, und er wird auf Fehler und Vollständigkeit überprüft. Falls ein Fehler oder eine Auslassung entdeckt wird, werden Sie direkt benachrichtigt und haben die Möglichkeit, Ihren Antrag zu ändern und erneut einzureichen.

Welche Informationen sind auf dem Antragsformular für das e-visa kenia erforderlich?

In der Rubrik Kontaktdaten geben Sie E-Mail-Adresse, Handynummer, Adresse, Postleitzahl, Wohnort, Wohnland und Kontinent ein. Dann kommt der Reiter mit den Reisedetails, hier notieren Sie das voraussichtliche Ankunftsdatum, die Ausstellung im Notfall gegen eine Gebühr von 17,50 Euro.

Aber auch den Ort der Ankunft, das Datum der Rückreise, den Zweck der Reise und die Art der Unterkunft geben Sie an. Bei letzterem geht es darum, ob es sich um ein Hotel oder ein Resort, Familie, Freunde oder eine Unterkunft handelt, die von einer Unternehmen. Sie geben auch je nach Fall Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Ort an.

Schließlich müssen Sie Informationen über alle Reisenden angeben, aber Kinder bis 15 Jahre sind von der kenianischen Visumspflicht befreit. Dabei handelt es sich hauptsächlich um die Informationen, die in Ihrem Reisepass zu finden sind, gefolgt von Angaben zu Ihrem Beruf und Ihrer Familie. Abschließend werden Sie typische Fragen stellen, die mit Ja oder Nein zu beantworten sind, z. B. ob der Reisende schon einmal in Kenia war. Außerdem, ob er am Ende seines Aufenthalts aus Kenia ausreisen wird oder ob ihm die Einreise nach Kenia oder in ein anderes Land bereits verweigert wurde.

Reichen Sie nun Ihren Antrag auf ein Visum für Kenia ein. Wenn Sie unterwegs irgendwelche Bedenken haben, sollten Sie die Liste der häufig gestellten Fragen und die dazugehörigen Antworten lesen. Wenn Sie nicht zufrieden sind, können Sie sich jederzeit per E-Mail oder Telefon an einen Helpdesk wenden. Für normale Anfragen benötigen Sie durchschnittlich 8 Tage, für dringende Anfragen nur 4 Tage.

  Welche Dokumente benötige ich, um nach Marokko zu reisen?

Vereinfachte Formalitäten für ein Visum nach Kenia

Wie Sie sehen, ist es nicht immer ganz einfach, ein Visum für eine Reise nach Kenia zu bekommen. Je nach Situation sind die einzureichenden Unterlagen und die Art des zu beantragenden Visums nicht unbedingt die gleichen. Vor allem in Zeiten des Covids kann es leicht passieren, dass man einen Fehler macht...

Jedenfalls, wenn Ihnen das alles ein bisschen zu kompliziert erscheint, keine Panik. Es gibt eine sehr effektive Seite für einfach ein Visum für die Einreise nach Kenia erhalten. Hier können Sie Ihr Visum schnell beantragen, und vor allem müssen Sie sich nicht 36.000 Fragen stellen! Lesen Sie einfach die wichtigsten, auf der Seite hervorgehobenen Hinweise, klicken Sie dann auf die Schaltfläche, die Ihrem Bedarf entspricht, und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Ganz oben auf der verlinkten Seite finden Sie einige Informationen, die Sie unbedingt wissen sollten, insbesondere über das elektronische Visum. Die wichtigsten Punkte sind rot, fett und oft sogar unterstrichen. Hier kann man wirklich nichts falsch machen!

Klicken Sie einfach auf die geforderte Schaltfläche, um Ihr Visum schnell und kostengünstig zu erhalten. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Textes ist es zwingend erforderlich, ein elektronisches Visum zu beantragen, um nach Kenia zu reisen. Wenn Sie über action-visas gehen, können Sie Ihr Visum in nur 2 oder 3 Tagen erhalten, normalerweise für 74€..

Aber vergessen Sie nicht, dass die Visumsaktion vor allem dazu dient, sich immer an die neuen Regeln zu halten, damit Sie sicher sein können, dass Sie Ihren Fuß auf kenianischen Boden setzen dürfen. Lesen Sie einfach die wichtigsten Hinweise, wenn Sie Ihre Reise nach Kenia planen.

0
de_DEDeutsch
%d Bloggern gefällt das: