Top

Planen Sie eine Reise nach Kuba für Ihr nächstes Reiseziel? Wenn ja, dann sollten Sie wissen, dass Sie unbedingt einen Visum auf Reisepass wie alle Staatsangehörigen der Europäischen Union. Dasselbe gilt für Kinder, die eine touristische Reise unternehmen. Für die Beschaffung gibt es mehrere Möglichkeiten Formalitäten müssen berücksichtigt werden.

Was ist ein E-Visum?

Eine e-visa ist eine Reisegenehmigung ermöglicht es Ihnen, sich während eines bestimmten Zeitraums offiziell in mehreren Ländern zu bewegen. Es ist nur gültig, wenn der Zweck Ihrer Reise Handel oder Tourismus ist. Der Antragsteller muss nicht zur Botschaft reisen, da die Beantragung vollständig online erfolgen kann. Er kann auch beim Generalkonsulat der kubanischen Botschaft gestellt werden.

Berechtigung für das E-Visum für Kuba

Der erste Punkt, den es zu bestimmen gilt, ist Ihre Berechtigung für das E-Visum Kuba.Im Allgemeinen gilt für Inhaber eines Reisepass Französisch, belgisch oder kanadisch sind förderfähig. Dasselbe gilt für das Maghreb-Land und den Großteil der afrikanischen Länder. Was die anderen Länder betrifft, brauchen Sie einen Visum gültigen klassischen, von den USASie können auch in Kanada oder einem der EU-Mitgliedstaaten leben.

e-visa kuba

Wie funktioniert die Beantragung eines E-Visums?

Eine einzelne Person kann dies ebenso beantragen wie eine Familie mit 2 bis 10 Personen oder eine Gruppe von mindestens 10 bis 300 Personen. Der Zahlung erfolgt aus der Ferne.

  Reise nach Kamerun: Welche Einreiseformalitäten sind zu beachten?

Die Gültigkeitsdauer eines E-Visums Kuba

Die Gültigkeit eines Visums für Kuba beträgt 30 Tage. Sie können es jedoch nach Ihrer Ankunft bei der Einwanderungsbehörde um weitere 30 Tage verlängern, sodass Sie insgesamt 60 Tage in Kuba bleiben können.

Bedingungen, die bei der Beantragung eines E-Visums zu beachten sind

Der Antrag kann online gestellt werden, dank der Technik der papierlosen Dokumente. Dazu benötigen Sie :

  • Ein gültiger Reisepass: mindestens sechs Monate gültig bei der Ankunft in Kuba.
  • Eine Touristenkarte (cuba): Dies entspricht einem Visum.
  • Ihre Flugtickets für Hin- und Rückflug
  • Ein Nachweis über eine Krankenversicherung.

Wenn Sie aus den USA reisen, lassen Sie sich von Ihrer Fluggesellschaft oder Ihrem Reisebüro eine Touristenkarte ausstellen ".rosa", da es Ihnen nicht möglich ist, die "grüne" Touristenkarte zu verwenden.

Anschließend müssen Sie sie ausdrucken und zusammen mit Ihrem Reisepass gut aufbewahren, damit Sie ihn nicht verlegen. Auf keinen Fall sollten Sie die beiden Teile der Touristenkarte trennen, denn wenn Sie einmal im Land sind, werden die kubanische Behörden werden den ersten abholen. Den zweiten nehmen sie mit, wenn Sie gehen.

Wie füllen Sie Ihr Antragsformular für ein E-Visum aus?

Sie müssen lediglich einige Schritte ohne Streichungen oder Korrekturen befolgen, um zu vermeiden, dass das Visum ungültig wird. Auf dem Dokument noch jungfräulich, die Informationen müssen folgende Angaben gemacht werden:

  • Name: wie in Ihrem Pass geschrieben
  • Vornamen: wie in Ihrem Pass
  • Geburtsdatum: im Format TT/MM/JJJJ
  • Passnummer: Sie steht oben rechts auf der Informationsseite.
  • Nationalität: wie im Reisepass.
  Wie lange dauert es, bis ich mein E-Visum für Ägypten erhalte?

Sobald der E-Visa-Antrag angenommen wurde, wird er dem Antragsteller per E-Mail oder per Post in einem Fristvon vier Werktagen. Die Versandkosten sind bereits in den Visagebühren.

0
de_DEDeutsch
%d Bloggern gefällt das: