Top

Meine Reiseliste: Die Website für entspanntes Reisen

Wohin soll man reisen? Welche Reise soll man wählen? Es ist nicht leicht, eine Wahl zu treffen. Obwohl Sie gerne verreisen möchten, fällt es Ihnen schwer, sich für ein Reiseziel zu entscheiden. Sie haben die Qual der Wahl zwischen Meer, Sonne, Sandstränden, grünen Weiten, ungewöhnlichen Reisezielen und kulturellen Höhepunkten. Nicht zu vergessen die angesagten Orte wie die Färöer-Inseln, Kroatien, die griechischen Inseln, Lappland, Malaysia oder Lateinamerika. Obwohl das Ziel Ihrer Reise hauptsächlich von Ihrem Geschmack und Ihren Vorlieben abhängt, geben wir Ihnen Tipps, wie Sie es leicht finden können. Das sind alles Tipps, an die man nicht immer denkt. Dann müssen Sie nur noch in ein Reisebüro gehen, um Ihre Reise abzuschließen. Das Reisebüro bietet eine breites Spektrum an Reisen rund um den Globus. Séjour, vol, CampingplatzHier finden Sie das perfekte Reiseziel, das Ihren Interessen und Ihrem Budget entspricht.

Schritt 1: Listen Sie Ihre Wünsche auf, um Ihr Reiseziel zu finden

Es mag offensichtlich klingen, aber es ist der erste Schritt, um Ihr Reiseziel zu identifizieren. Es bringt nichts, mitten im Winter nach New York zu reisen, wenn Sie Menschenmassen und Schnee nicht mögen. Es wird Ihnen helfen, wenn Sie herausfinden, was Ihnen gefällt, was Sie mögen und was Ihre Erwartungen und Motive sind. Wandern, Kulturerbe, Gastronomie, Shopping, Feiern, Natur, Tauchen, Essen, Surfen lernen, Meditation, den Alltag der Menschen in einem Land kennenlernen ... Definieren Sie, was Sie anzieht und welche Aktivitäten Sie gerne machen möchten. Je nachdem, wie Sie sich fühlen, eignen sich bestimmte Kontinente oder Länder für die Art von Reise, die Sie machen möchten. Wenn Sie keine Präferenzen haben, können Sie natürlich direkt zu Schritt 2 übergehen.

  Corse du Sud : Was kann man in einer Woche unternehmen und sehen?

Schritt 2: Legen Sie Ihr Budget fest, alles inklusive

Wenn man an "Reisen" denkt, denkt man oft reduzierend an das Transportmittel und die Art der Unterkunft. Aber es ist besser, alle anderen Kostenquellen nicht zu vergessen. Mahlzeiten, Aktivitäten, Ausflüge, Souvenirs ... Vergessen Sie nicht, auch die unvorhergesehenen Kosten einzuplanen. Das können Trinkgelder sein, kostenpflichtige Extras auf dem Kreuzfahrtschiff, Creme, weil Sie sich einen Sonnenbrand geholt haben, Touristensteuern, Visa, Zuschläge im Flugzeug für einen Überschuss von Gepäck oder auch der Parkplatz, um z. B. ein Denkmal zu besichtigen. Um sich vor bösen Überraschungen zu schützen, sollten Sie ein möglichst umfassendes Budget aufstellen. Die Aufteilung des Budgets hilft Ihnen bei der Entscheidung für ein Reiseziel. In Lateinamerika sind die Flugtickets zwar teuer, aber die Lebenshaltungskosten sind niedriger. Umgekehrt sind in Europa die Flüge billiger, aber der Aufenthalt ist teurer.

Schritt 3: Sich über das Reiseziel informieren

Wenn Sie eine Vorstellung davon haben, wohin es gehen soll, informieren Sie sich vor der Abreise. Ja, die Balearen im November sind toll, aber im November gibt es keine Direktflüge. Sie sollten sich also nicht nur über die Möglichkeiten einer einfachen Anreise informieren, sondern auch über das Klima, die Zeitverschiebung und die Jahreszeit. Je nachdem, wie lange Sie bleiben möchten, ist es vielleicht nicht sinnvoll, eine Woche lang um die Welt zu reisen und sieben Stunden Zeitverschiebung zu haben (normalerweise dauert es einen Tag, bis man sich an die Zeitverschiebung gewöhnt hat). Je weiter das Reiseziel entfernt ist, desto weniger Zeit müssen Sie im Verkehr verlieren, um Ihre Reise genießen zu können. Dasselbe gilt für das Klima. Jedes Land und jede Region hat ihre eigenen Besonderheiten. Berücksichtigen Sie dies bei der Entscheidung, welche Jahreszeit am angenehmsten ist, um die Reise zu genießen. Es ist nicht nötig, während der Monsunzeit nach Thailand zu reisen.

  Destination New York!

Schritt 4: Sich über das Reiseziel informieren

In Bezug auf die Verwaltung sind nicht alle Länder auf die gleiche Weise zugänglich. Identitätsnachweis, Reisepass, Visum ... informiere dich über die Einreisebestimmungen der Region oder des Landes, das du in Betracht ziehst. Bei dieser Gelegenheit sollten Sie auch auf Warnhinweise achten. Die Website des Außenministeriums gibt zahlreiche Warnungen bezüglich des Zugangs zu bestimmten Orten. Denken Sie daran, Ihre Kleidung an die Jahreszeit, aber auch an das Land anzupassen. Zweitens sollten Sie sich im Vorfeld über Veranstaltungen informieren. Wenn Sie Gandhis Geburtstag feiern wollen in IndienPlanen Sie, am 2. Oktober dort zu sein. Dasselbe gilt für den April in Kanada, wo das Theater im Mittelpunkt steht, wenn Sie sich dafür interessieren. Jedes Land hat seine eigenen Feste und Feierlichkeiten. Wenn Sie das suchen, sollten Sie sich vorher informieren. Wenn Sie hingegen Ruhe suchen, sollten Sie diese Zeiten meiden. Auch die Gesundheit sollte nicht vernachlässigt werden. Neben den Maßnahmen, die nach der Covid-19-Krise ergriffen wurden, werden in einigen Ländern Impfungen vorgeschrieben und empfohlen. Da dies alles Zeit in Anspruch nimmt, planen Sie es in Ihrer Rückwärtsplanung ein.

0

Kommentar verfassen

de_DEDeutsch
%d Bloggern gefällt das: