Top

Die Strände von Cape Cod (oder Cape Cod auf Englisch), sowie die Inseln Martha's Vineyard und Nantucket, sont réputées pour leurs schöne Strände et leur atmosphère unique de Neuengland. L'Atlantischer Ozean ist eine ausgedehnte Küstenlinie, die sich durch die Region schlängelt. Diese Panoramablicke werden oft von historischen Leuchttürmen und nächtlichen Freudenfeuern beleuchtet. Es gibt 15 Städte und einige Fischergemeinden, die zum maritimen Charme und der bezaubernden Atmosphäre der Region beitragen. Hier finden Sie Glasbläsereien, Weinkellereien und Gasthäuser, in denen fangfrische Meeresfrüchte serviert werden. Besuchen Sie eine aktive Künstlerkolonie oder machen Sie eine Bootsfahrt zur Beobachtung von Wale. Sie können auch eine Kreuzfahrt mit Gerichte von Hummer, oder machen Swing auf einem der vielen Golfplätze. Was auch immer Sie tun, der Strand wird Sie rufen.

Zahlreiche Strände umgeben die Halbinsel Cape Cod

Die geschützte Küstenlinie wurde im 1961 durch den Präsidenten John F. Kennedy. Er hatte eine große Liebe für Cape CodHeute gibt es dort viele Sandstrände, wunderschöne Leuchttürme, Teiche und eine große Vielfalt an Pflanzenarten. Flora. Er erstreckt sich über fast 65 km. Je weiter man nach Norden kommt, desto schöner wird die Landschaft.

  Die Insel Bendor: eine Insel in Südfrankreich

Der Coast Guard Beach und der Nauset Light Beach sind zwei der beliebtesten Strände in der Umgebung von Nauset.Eastham. Diese Strände eignen sich hervorragend zum Schwimmen. Marconi Beach, gelegen in der Nähe von Wellfleetist ein beliebter Surfspot. Longnook BeachDer bekannteste Strand ist der Strand von Truro mit seinen spektakulären Dünen. Der Strand Head of the Meadow ist dank der Rettungsschwimmer ebenfalls ein beliebter Ort. Der Strand von Corn Hill ist eine gute Wahl für Familien mit kleinen Kindern. In der Region Provincetown können Sie den Strand von Herring Cove wegen seines warmen Wassers und der Sonnenuntergänge wählen oder den Strand von Race Point wegen seiner langen Sonnenscheindauer und vielleicht sogar Walen.

Besuchen Sie die Städte in der Umgebung von Cape Cod

Jede Stadt hat ihren eigenen Charme, was Cape Cod zu einer Mischung aus verschiedene Einflüsse. Von Provincetown, einer innovativen Stadt mit einem lebendigen Nachtleben und einer Künstlergemeinde, bis hin zu Hyannis, das den John F. Kennedy MuseumCape Cod ist voller Charakter. Das Aquarium of the National Marine Fisheries, das Sandwich Glass Museum und das Cap Cod Museum of Art sind alle einen Besuch wert. Die Inseln Martha's Vineyard und Nantucket sind erreichbar durch ferry. Sie können die Inseln mit dem Bus, dem Fahrrad oder zu Fuß erreichen. Besuchen Sie die älteste Schule auf Martha's Vineyard und das Vincent House Museum. Erfahren Sie mehr über die Geschichte des Walfangs in Nantucket und bewundern Sie die Architektur, die Museen und die historischen Stätten.

  Der Wasserfall von Purcaraccia: ein korsisches Juwel

Das Dorf Provincetown am äußersten Ende von Cape Cod

Provincetown befindet sich in der Spitze von Cape Cod und gehört zum Bundesstaat Massachusetts. Obwohl sie nur 3.000 Einwohner hat, steigt die Bevölkerungszahl im Sommer auf über 60.000 Einwohner. Es ist ziemlich verrückt, dass sich die Zahl der Einwohner im Sommer um das 20-fache erhöht.

Provincetown vertritt die LGBT-Gemeinschaft von Cape Cod

Die Stadt ist sehr niedlich mit ihren kleinen Häuser im amerikanischen Stil und seine belebte Straße. Provincetown ist für seine große schwule Bevölkerung bekannt. Hier gibt es die größte Konzentration gleichgeschlechtlicher Paare in den USA. Vereinigte Staaten.

Das merkt man schnell an den allgegenwärtigen Regenbogenfahnen und vor allem von all den lesbischen und schwulen Paaren, die wir kennengelernt haben. Es gibt auch viele homosexuelle Paare mit Kindern, was noch ungewöhnlich ist in Frankreich in diesem Moment.

0
de_DEDeutsch
%d Bloggern gefällt das: